Absage von Veranstaltungen und Schließung unserer öffentlichen Räume

Liebe Senior*innen, liebe Freiwillige und Partner,

Wie von der Stadt Weimar heute bekannt gegeben, schließen präventiv alle Schulen, Horte, Kindergärten und Bildungseinrichtungen. Veranstaltungen werden generell untersagt.

Diese Regelung gilt ab Montag, dem 16. März 2020 zunächst bis einschließlich 19. April 2020.

Wir möchten unsere Senior*innen schützen und entwerfen aktuell einen Notfallplan.

Unsere Geschäftsstelle bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen. Wir sind aber auf jeden Fall per Telefon oder per E-Mail zu erreichen.

Präventive Maßnahmen

Wir möchten aus gegebenem Anlass darum Bitten, von persönlichen Besuchen bei Senior*innen abzusehen und dafür alternativ die Vermittlung von Telefonketten anbieten.

Es ist jetzt wichtig, sich gegenseitig zu helfen.