Ausbildung erfolgreich beendet

Neue Mediencoaches für Senioren

(v.l.) N. Bösemann (Koordinatorin im AWO Stübchen), Monika Brühl (Medienmentorin), S. Bochmann & C. Dargel (Ehrenamtliche aus dem Projekt Weimars Gute Nachbarn)


Am 18.11 beendete unsere Medienmentorin Monika erfolgreich den 2. Durchgang der Mediencoachausbildung, welche erstmals dual an der VHS und in der Bürgerstiftung stattfand.

In vier Tagen wurden unsere Teilnehmerinnen fit gemacht im Umgang mit Seniorinnen und Senioren, die Unterstützungsbedarf bei der Nutzung von digitalen Medien, wie Smartphone oder Tablet etc., haben.

Monika: "Jede Ausbildungsgruppe kommt mit anderen Vorerfahrungen und Intentionen. Themen wie Sicherheit im Internet oder das Versenden von Mails, sowie die Handhabung von Smartphone & Co. an sich, sind eine große Herausforderung im Alltag. Wir lernen auch voneinander - im Gespräch. Wie ältere Menschen lernen und was sie antreibt, ist ein großes Thema - es erfordert viel Feingefühl!"