Nachruf im Mai: Herr S. und sein Lebenswerk

„Es hängt davon ab, wie wir die Dinge sehen und nicht wie sie sind.“ Gustav Jung


Im Mai ist einer unserer wenigen männlichen Senioren recht überraschend verstorben.

Trotz seiner 92 Lebensjahre sprühte Herr S. vor Willenskraft und Ideen. Er wollte seine lange Weimar-gewidmete Biografie noch mit unserer Hilfe in sein Lebenswerk integrieren. Er lebte mit all seinen geistigen und kulturellen Schätzen bis zum Schluss ein sehr selbstbestimmtes Leben.

Herr S. redete gern über seine Erfahrungen und sein Schaffen und sprach mit seinem ehrenamtlichen Begleiter sehr anschaulich über seine prägnantesten Erlebnisse. So, dass es für Swen oft nicht gerade einfach schien, diese aufs Papier zu bringen. Swens Unterstützung war auch auf behördlichen Wegen und für kleine Besorgungen immer wieder gefragt.

Wichtig ist doch am Ende, dass etwas bleibt – wie die vielen Einblicke in ein langes Leben mit besonderen Erfahrungen. Worte bleiben…