News im März

„Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich.“ Afrikanisches Sprichwort


Newsletter Weimars Gute Nachbarn März 2022

Liebe Seniorenbegleiter:innen, Senior:innen, Angehörige  und Freunde des Projekts,

Endlich kehrt der Frühling in Weimar ein und die Frühblüher sprießen schon an allen Ecken, auf den Wiesen und in den Gärten. Bei gemeinsamen Spaziergängen in der wärmenden Sonne kann man dieses wunderschöne visuelle Ereignis entspannt genießen. 

Zeitgleich zum Frühlingsbeginn erleben wir weiterhin eine hohe Erkrankungswelle an Corona-Infektionen und gleichzeitig die Aussicht auf mehr Freiheiten und weniger Kontrolle. Auch jene Meldungen über den Ukraine-Krieg und dessen Folgen lassen die meisten von uns nicht mehr los. Aufmerksam bleiben, was die eigene Gesundheit angeht und ganz gezielt die Nachrichten verfolgen, zum Beispiel nur im Abendprogramm, kann hier helfen, um auch mal wieder abzuschalten.

Das Leben zieht wieder ein in unsere schöne Stadt und im Folgenden möchte ich Euch unsere projektbezogenen Neuigkeiten natürlich nicht vorenthalten.

--

NEUIGKEITEN:  

Aus dem Team: als Ansprechpartnerin für Eure Anliegen & Fragen stehe ich, Sabine Meyer; Euch gern zur Verfügung. Bitte meldet Euch bei mir vorab via Mail oder telefonisch und wir vereinbaren einen gemeinsamen Gesprächstermin. In unseren Räumen herrscht weiterhin die 3G Regelung. Wenn Ihr an eine Veranstaltung (mit Herz) in der VHS teilnehmen wollt, dann erfolgt die Anmeldung immer über mich, die Kosten werden sonst nicht zurückerstattet.

Ich habe Urlaub vom 11. 04 – 22. 04. 22 (Osterferien). Bitte wendet Euch in den Tagen und Wochen zuvor an mich, wenn sich Probleme auftun oder Ihr spezielle Anliegen habt. Iryna und meine beiden freundlichen Kolleginnen (Stefanie und Anja) nehmen diese in meiner Urlaubszeit via Telefon ebenso entgegen.

--

VERANSTALTUNGEN:  

Hier findet Ihr die Weiterbildungsveranstaltungen zum Seniorenbegleiter. Beim Besuch von insgesamt 10 Veranstaltungen erhaltet Ihr Euer Seniorenbegleiter-Zertifikat.

Eigene Veranstaltungen für ALLE Projektteilnehmer:innen & Interessierte:

Unser erstes Wiedersehen im Jahr 2022 findet am Freitag, den 08. 04 22 um 13 Uhr statt – wir laden Euch herzlich ein, für 1,5 Stunden eine entspannte Führung durch den Friedwald Bad Berka mit uns zu erleben!

Nancy Potter, Betreuerin des Friedwalds, erzählt uns von der Entstehung und der eigentlichen Intention dieses außergewöhnlichen Ortes und beantwortet sehr gern Eure Fragen.

Wir nehmen die leichtere Tour, so dass uns auch jene Senior:innen begleiten können, die nicht mehr so gut zu Fuß sind. Dabei wird es auch genug Raum geben, um miteinander ins Gespräch zu kommen – gerade auch für unsere neuen Ehrenamtlichen und Interessierten. Bitte denkt an geeignete Kleidung und Schuhwerk und evtl. etwas zum Trinken (Selbstversorgung).

Es sind insgesamt 20 Plätze frei, also scheut Euch nicht vor der Anmeldung bei mir (Mail/tel.) ich freue mich auf unser Wiedersehen!

Seit Februar gibt es das neue Programmheft der VHS mit unseren Weiterbildungen (als Herzsymbol markiert), natürlich auch zum Abholen bei uns in der Geschäftsstelle.

--

WGN und VHS: 

die ersten Weiterbildungen für unsere aktiven Ehrenamtlichen und Senior:innen stehen an und es gibt freie Plätze für folgende Termine:  

26.4.22 „Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung“
Vortrag von 18 – 19.30 Uhr – Kursnummer 10306

10.05.22 „Die Patientenverfügung“
Vortrag von 18 – 19.30 Uhr - Kursnummer 10308

(Weitere Infos auf www.vhs-weimar.de oder bei mir) 

Bitte meldet Euch mindestens 5 Tage vor Termin bei mir (Mail/Tel.), eine Teilnahmebestätigung erhaltet Ihr auch von der VHS via Mail.  

--

OFFENE VERANSTALTUNGEN  

Am 20. Mai ist es wieder soweit! Der alljährliche „Tag der Nachbarn“ steht an. Zeit, sich seinen unmittelbaren Nachbarn mal genauer anzusehen und vielleicht neue Freundschaften zu knüpfen. Großartige Ideen, was man gemeinsam veranstalten könnte, gibt es hier: www.tagdernachbarn.de

Veranstaltungskalender AWO Stübchen Weimar-Nord:

Mitten im Alter - AWO REGIONALVERBAND MITTE-WEST-THÜRINGEN E.V. (awo-mittewest-thueringen.de)

--

IDEEN gesucht:

Ab Ende Mai haben wir einmal monatlich die Möglichkeit, unter dem Dach der Klassik Stiftung das Sprachlabor am Tempelherrenhaus für uns zu nutzen – hier können unterschiedlichste Formate im Holzensemble mit vielen Sitzplätzen realisiert werden: von kulturellem Kaffeeklatsch bis zu experimentellen Diskussionen ist alles möglich – und Ihr dürft mitbestimmen! Ich freue mich über Eure Ideen und Vorschläge