News im Mai/Juni

„Wer sich im Sommer über die Sonne freut, trägt sie im Winter in seinem Herzen.“ Rainer Haak 


Newsletter Weimars Gute Nachbarn Mai/Juni 2022

Liebe Seniorenbegleiter:innen, Senior:innen, Angehörige  und Freunde des Projekts, 

mittlerweile hat sich die Sonne in Weimar gut durchgesetzt und beschert uns meistens helle, freundlichere Tage. Wir genießen die Zeit wieder draußen, manchen Tags schon kurzärmlig, vielleicht mal mit einem Eis. Das Freibad hat geöffnet und die Blumen duften in Belvedere und Ettersburg um die Wette – allemal ein Besuch wert!  

Mit Himmelfahrt und Pfingsten stehen uns zwei längere Wochenenden bevor, die sich mit einem schönen Ausflug verbinden lassen. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein möchte, für den rechnet sich ab Juni das 9-EURO-Ticket auf jeden Fall – dieses gibt es überall bei der DB und an Weimarer Ticketschaltern zu erwerben.  

Auch die Stadt Weimar zeigt sich dieser Tage mit buntem Veranstaltungsprogramm. Für jeden ist was dabei. Wer nicht fündig wird, dem bieten wir hier in unserem Newsletter einige Ideen, die sich auf jeden Fall lohnen werden.  

-- 

NEUIGKEITEN:   

Ausbildung zum „Mediencoach“: wir bieten Euch an insgesamt vier zusammenhängenden Veranstaltungstagen eine neue Ausbildungsreihe für alle Seniorenbegleiter:innen an.  

Die Teilnehmer:innen dieser Ausbildung werden dazu befähigt, älteren und hochbetagten Senior:innen in Einzel- oder Gruppenveranstaltungen individuelle Lerninhalte am Smartphone, Tablet oder Laptop nachhaltig und selbstbestimmt zu vermitteln. Während der Kurzausbildung sollen am eigenen internetfähigen Gerät neue und bekannte Funktionen probiert, neue Eindrücke gewonnen und verschiedenste Erfahrungen zu „Lernen am Smartphone und Co. im Alter“ neu durchdacht und diskutiert werden. Die Gruppe soll sich im Anschluss der Ausbildung regelmäßig zum Austausch und zu Kleinstveranstaltungen treffen, um den Umgang mit (ihren) Senior:innen gemeinsam zu reflektieren, zu verbessern und neue Inhalte zu erlernen.  

Die nächsten zwei Durchgänge finden wie folgt statt: 

    Durchgang I 

  • 04.11.22 Auftaktveranstaltung/Projektvorstellung von 9 - 12 Uhr in der Bürgerstiftung Weimar 
  • 08.11. 22 Weiterbildung von 8.30 - 15.30 Uhr in der VHS 
  • 15.11.22 Weiterbildung von 8.30 - 15.30 Uhr in der VHS 
  • 18.11.22 Abschlussveranstaltung mit Reflexion/Ausblick von 9 - 12 Uhr in der Bürgerstiftung Weimar 

    Durchgang II 

  • 24.02.23 Auftaktveranstaltung/Projektvorstellung von 9 - 12 Uhr in der Bürgerstiftung Weimar 
  • 28.02.23 Weiterbildung von 8.30 - 15.30 Uhr in der VHS 
  • 07.03.23 Weiterbildung von 8.30 - 15.30 Uhr in der VHS 
  • 10.03.23 Abschlussveranstaltung mit Reflexion/Ausblick von 9 - 12 Uhr in der Bürgerstiftung Weimar 

Die Kurzausbildung findet Ihr ebenfalls im neuen, bald erscheinenden Heft der VHS. Wir freuen uns auf reges Interesse und die ersten Meldungen! 

-- 

VERANSTALTUNGEN:   

Eigene Veranstaltungen für ALLE Projektteilnehmer:innen & Interessierte: 

Da unsere Auftaktveranstaltung leider wegen unvorhersehbarer Wetterbedingungen ausfallen musste, haben wir uns einen Alternativtermin überlegt, um mit Euch in den Genuss von Kunst, Kultur und gemeinsamem Austausch zu kommen: 

  • 08.06.22 „Offener (Erfahrungs)Austausch“ um 14 Uhr 
    Das Sprachlabor ist Teil der neuen Klassik Stiftung Kultur - hier können unterschiedlichste Formate im Holzensemble mit vielen Sitzplätzen realisiert werden, vom kulturellen Kaffeeklatsch bis zu experimentellen Diskussionen ist alles möglich. Wer Ideen oder Vorschläge hat, wie unsere Nutzung (gegen Monatsende, Tag & Zeit offen) aussehen könnte, der ist herzlich willkommen, diese mit mir zu realisieren. Geplant sind insgesamt vier Veranstaltungen, die uns als Austauschtreffen (Erfahrungsaustausch) in gemütlicher Draußen- Atmosphäre dienen sollen. 

Weitere, spannende Tipps für Jung & Alt: 

  • Gesamter Juni „Hörspielsommer“ von 18 - 21 Uhr:
    Jeden Donnerstagabend Hörspiele im Park genießen! Jede Woche bietet die Klassik Stiftung am Sprachlabor ein anderes Programm aus spannenden & besonderen Geschichten. In Kooperation mit dem MDR Kultur werden alte und neue Hörstücke und Hörspiel aus deren Fundus gespielt. Im lauschigen Ambiente kann man es sich auf einem gemütlichen Sitzplatz, im Liegestuhl oder auf der Wiese gemütlich machen und den Hörstücken über geliehenen Kopfhörer lauschen. 
     
  • 10.06.22 „Boccia, Boule & Petanque“ von 10 – 12 Uhr mit dem Stadtsportbund und WGN auf dem Beethovenplatz  
    Anmeldung über Weimars Gute Nachbarn erwünscht, Spontanbesuch aber ebenfalls möglich

--

WEITERE VERANSTALTUNGEN  

Hier findet Ihr Weiterbildungsveranstaltungen, die aufgrund ihres projektbezogenen Inhaltes auch als Teil der „Seniorenbegleiterausbildung“ gezählt werden. Beim Besuch von insgesamt 10 (von uns ausgewiesenen) Veranstaltungen erhaltet Ihr Euer Seniorenbegleiter-Zertifikat. 

Aus dem Veranstaltungskalender AWO Stübchen Weimar-Nord (Ettersburger Str. 31): 

  • 01.06.22 „Trickbetrug – aktuelle Fälle“ Vortrag der Polizei Weimar um 14.30 Uhr 
  • 09.06.22 „Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung“ mit dem Team der Johanniter/Hospitzdienst um 14 Uhr 

Anmeldung bei Nancy Bösemann (TEL 0151 179 029 69) 
Weitere Infos unter www.awo-mittewest-thueringen.de/mitten-im-alter.html 

-- 

Unterstützung im Umgang mit digitaler Technik: 
Es ist wieder soweit! Monika Brühl bietet erneut Sprechstunden für alle älteren Projektteilnehmer:innen und natürlich unseren Senior:innen an. In Kleinstgruppen (3 Personen) werden aktuelle Probleme/Anliegen/Lernwünsche angegangen. 

Termine: 

  • 10.06.22 
  • 24.06.22 
  • 08.07.22 
  • 12.08.22 

Immer von 10 – 12 Uhr, im Beratungsraum der Bürgerstiftung, Teichgasse 12a. Vorherige Anmeldung ist notwendig. 

Wir wünschen Euch eine wunderbare sonnige Zeit miteinander. 
Bleibt gesund und passt gut auf Euch auf, 
herzlichst, Sabine Meyer (Projektleitung Weimars Gute Nachbarn)

--

Wir halten uns an das Reglement der Bundesregierung und empfehlen Euch weiterhin die AHA+L Regeln zu befolgen, vor allem im Umgang miteinander. Wenn wettermäßig möglich, dann verbringt die gemeinsame Zeit draußen