Diese Senioren warten auf Weimars Gute Nachbarn

"Zusammen ist man weniger allein". Wer dies erkannt hat, ist schon einen großen Schritt weiter. In diesem Sinne vermitteln wir den hier wartenden Seniorinnen und Senioren eine liebevolle und zuverlässige Person die gern einen Teil ihrer Zeit für das Miteinander verschenken möchte. Eine wichtige Voraussetzung für beide sind Sympathie und Vertrauen als Basis für ein sicheres Miteinander.

Seniorin sucht mobile Begleitung | Begleitung im Umfeld

Frau F. ist mittlerweile 95 Jahre alt und noch immer topfit im Kopf – sie hat viel erlebt und liebt Menschen und Gespräche.

Dass sie mitten in der Stadt Weimar wohnt, ist ein großes Glück, auch dass ihre Tochter im Haus wohnt, gibt ihr viel Unterstützung im Alltag. Das Laufen fällt Frau F. sehr schwer, wodurch ihre weiteren Kontakte sehr eingeschränkt sind.

Auch fehlen ihr die kleinen Spaziergänge in den Weimarer Parks, welche sie ohne (Auto und) entsprechende  Unterstützung nicht erreichen kann. Hierfür sucht sie einen lieben Menschen, der sie mitnimmt und sie bei den kleinen Spazierrunden tatkräftig begleitet. Sie lebt im dritten Stock und braucht Hilfe beim Überwinden der Treppe, was einige Zeit in Anspruch nimmt. Für abwechslungsreiche Erlebnisse lohnt sich dieser Aufwand aber immer!

Seniorin sucht eine Freundschaft in Gaberndorf

Frau S. lebt allein in ihrem Haus in Gaberndorf und ist mittlerweile körperlich eingeschränkt. Geistig ist sie topfit und sehr interessiert am Leben, ist auch mit dem Auto unterwegs.  Sie interessiert sich für Kunst und Kultur und unterhält sich gern auf hohem Niveau, deshalb sucht sie auch jemanden, mit dem sie sich in einen regelmäßigen geistigen Austausch begeben kann und auch schnell mal da sein kann, wenn Unterstützung benötigt wird. Eine helfende Hand und Freundschaft auf Augenhöhe.