Abschied

Die schönen Erinnerungen an eine Person kann dir niemand nehmen, sie leben in dir weiter und zaubern dir ein Lächeln ins Gesicht.

(unbekannt)


 

Ein äußerst liebenswerter Mensch, der  seit Anfang 2019 von einem Guten Nachbarn unseres Projektes betreut wurde, ist nach schwerer Erkrankung am 25.08.2020 verstorben.

Herr R. konnte bis eine Woche vor seinem Tod besucht werden und erlag dann in kurzer Zeit seiner Krankheit. Tröstlich ist dabei, dass er offensichtlich sehr gut palliativ betreut wurde und er nicht unter schweren Schmerzen leiden musste.

Herr R. hat gern aus seinem Leben erzählt, das sehr interessant und vielfältig war. Wir haben ihm gern zugehört. Im Januar wäre er 88 Jahre alt geworden. Es ist schade, dass er seinen Plan, die Neunzig zu knacken, nicht durchführen konnte. Trotz des Verlusts seiner Frau, die er unglaublich vermisste, hatte er zu unserer Freude seine Lebenslust nicht verloren. Er war anfangs etwas enttäuscht, als er mit Herrn Meyer ausgerechnet einen Mann als Begleiter vermittelt bekam, schätzte später aber die Freundschaft, die kleinen Handreichungen und die guten Gespräche.

Die beiden verbrachten zusammen eine schöne Zeit, dafür danken wir Herrn Meyer sehr — und wir danken Herrn R. für die Bereicherung unseres Lebens mit seinen Geschichten.