Boule auf dem Beethovenplatz

Unser kleines Sportevent in Zusammenarbeit mit dem Weimarer Stadtsportbund im Rahmen des Projekts 50plus – fit und bewegt älter werden

Team und Teilnehmer von "Weimars Gute Nachbarn" sowie die Boule- und Petanque-Freunde Weimar e.V. begleitet von Astrid Hentrich vom Stadtsportbund trafen sich am Morgen des 30.6. auf dem Beethoven-Platz für einige spannende Partien des beliebten Kugelspiels.

Zunächst wurden die grundlegenden Regeln des Spiels vermittelt und verschiedene Würfe geübt. Danach konnte das Spiel beginnen.17 Teilnehmer in Teams zu 4 Personen gingen auf die Jagd nach dem "Schweinchen" - der kleinsten Kugel des Spiels - und suchten mit den großen Kugeln dessen nächste Nähe. Im Verlauf des Spiels kamen Fragen zur Taktik auf, die sachkundig vom Vorsitzenden der Boule- und Petanque-Freunde Weimars, Stephan Laudien, beantwortet wurden.

Kühles Sommerwetter, leichte Bewegung und viel Spaß - perfekte Voraussetzungen, um gemeinsam einen schönen Vormittag zu verbringen.

Im Rahmen unseres Projektes „50plus – fit und bewegt älter werden“ können in den kommenden Monaten weitere Schnupperangebote besucht werden:

  • 10.08.2022, 18:30 Uhr, Wimaria Stadion - Gehfußball
  • 31.08.2022, 10:00 Uhr, Wimaria Stadion – Sportabzeichen-Treff 50+
  • 12.11.2022, 10:00 Uhr, Asbachhalle – Aktionstag des Weimarer Sports 50+