Fit werden im Umgang mit digitalen Medien

Medien-mobile Fitness unserer Projektteilnehmer

Im September und Oktober 2020 unterstützen wir alle unsere im Projekt angekommenen Ehrenamtlichen und ihren SeniorInnen im Umgang mit ihrem Smartphone und Co. In kleinen Veranstaltungen gehen wir auf ihre Anliegen, Wünsche und Probleme zum Thema Internet ganz konkret an ihren eigenen Geräten ein und helfen ihnen so, im Alltag selbstständig zu sein und zu bleiben.

  • Wir zeigen die Nutzung der Kommunikationsmöglichkeiten nach ihren Wünschen.
  • Wir berücksichtigen dabei den individuellen Wissenstand sowie den Datenschutz
  • Hausbesuchen, sowie Telefonsprechstunden helfen auch denjenigen, die durch Einschränkung in ihrer Mobilität nicht mehr zu uns kommen können.

Ab jetzt werden wir zu medien-mobilen Goldtimern!